Wieder mal unterwegs

Ich war Gesten nach 2 Jahren wieder auf meiner alten Strecke spazieren.

Und ich hatte Begleitung.

Es war echt wunder schön wieder da zu sein.

Wir waren ca.5 Stunden unterwegs und haben ungefähr 6 km Zurückgelegt, dabei haben wir ohne Ende geredet.

Über Gott und die Welt.

Es tut gut mir dir zu reden.  Danke, dass du genauso einen Schaden hast und einfach mit gekommen bist.

Danke der Natur, dass sie so vollkommen ist und diese beruhigende Wirkung auf mich hat.

Ich bin jetzt allerdings ziemlich müde.

Also nur noch das hier und dann geh ich wieder ins Bett.

Morgen siehe ich sie wieder…

Ich habe keine Ahnung was ich zu ihr sagen soll.

Soll ich sie zur Begrüßung umarmen?

Oder ihr die Hand geben?

Oder Garnichts?

Ich weiß es nicht.

Soll ich ihr alles erzählen?

Oder liebe nur grob und später ergänzen?

Ich hoffe morgen bin ich fitter als heute sonst wird das echt anstrengend.

Gute Nacht

 

3.7.17 09:25

Letzte Einträge: Was ich habe ich gemacht?, Das Fremde, ????

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL